Wir trauern um

Hermann Brunnhofer “Engstaler Ferdl”

* 02.09.1956 28.12.2021

Verabschiedung
Datum: 03.01.2022
Uhrzeit: 14:00
Ort: St. Lambrecht Stift
Sonstiges:

Zur persönlichen Abschiednahme ist
unser lieber Verstorbener ab Samstagvormittag
im Karner St. Lambrecht aufgebahrt.

Wir beten gemeinsam am Sonntag, dem 2. Jänner 2022, um 19.00 Uhr
in der Stiftskirche St. Lambrecht das Wachtgebet.


Kondolenz verfassen:

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: steinberger8820@a1.net Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Kondolenzbuch Einträge:

Hermann Brunnhofer “Engstaler Ferdl”


Kondolenzbuch

† 28.12.2021

Cousine Ingrid:

Ich bin unendlich dankbar für das liebevolle Gespräch mit dir im Juni am Engstalerhof.🙏❤️ Amoi sehn ma uns wieder. Das ewige Licht leuchte dir 🕯️ Pfiat’i Gott Hermann
Geschrieben am 02.01.2022 um 23:41

Meinhard Wernisch:

Hermann,wir haben uns doch noch geschrieben vor einigen Tagen...du warst nicht nur mein Arbeitskollege,du warst auch ein guter Freund! Danke für alles,werde dein „In da Mölltolleitn“ vermissen. Aufrichtiges Beileid deiner Familie
Geschrieben am 31.12.2021 um 11:28

Bernhard Griebl:

Herzliche Anteilnahme zum plötzlichen Unfalltod von Hermann. Es ist immer zu früh einen geliebten Menschen zu verlieren. Wünsche Euch Kraft und Zuversicht.
Geschrieben am 30.12.2021 um 17:56

Fam. Daniela u. Reinhard Wallner, St. Blasen:

Wir möchten euch unser Beileid aussprechen. Wir wünschen euch von ganzem Herzen, dass die Erinngerung an wunderschöne gemeinsame Momente eines Tages die Trauer verdrängen wird und euch ein Lächeln auf die Lippen zaubert wenn ihr an euren Mann/Vater denkt. Die Erinnerungen und die Liebe sterben nie. "A Liachtl soll dir leichtn lieber Hermann "
Geschrieben am 30.12.2021 um 15:47

Familie Köstl:

Der Himmel hat einen hohen Anspruch er nimmt nur die besten Engel
Geschrieben am 30.12.2021 um 11:12

Fam. Golbitzer:

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, verliert die Sonne ihren wärmenden Strahl. Unser innigstes Mitgefühl zum so tragischen Verlust des geliebten Gatten und Vater.
Geschrieben am 30.12.2021 um 08:38

Marina & Daniel:

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung. Pfiat Gott Hermann 🕯️🕯️🕯️
Geschrieben am 29.12.2021 um 21:24

Fam. Ergoth Krems:

Unser Aufrichtiges Beileid zu dem schweren Verlust
Geschrieben am 29.12.2021 um 21:20

Heinz + Roberta Holub:

Begrenzt ist das Leben aber unendlich ist die Erinnerung! Pfiat Gott lieber Hermann
Geschrieben am 29.12.2021 um 19:13

Sandra:

Du bist nicht mehr da, wo Du warst, aber Du bist überall, wo wir sind.“ „Aus dem Leben bist Du uns genommen, aber nicht aus unseren Herzen.“ R.I.P. papa 🕯❤️✝️wir vermissen dich😭😭
Geschrieben am 29.12.2021 um 17:57